Projektstart

Written by Karin Sigloch, Guilhem Barruol on Samstag, 15 September 2012. Posted in Cruise 2012

15. September 2012

Blick auf den Indischen Ozean von Le Port de la Réunion.

Von September bis November 2012 werden wir die meisten unserer seismischen Landstationen in La Réunion, Mauritius, Madagaskar und den Seychellen installieren. Außerdem werden auf einer vier Wochen dauernden Messfahrt mit dem Forschungsschiff "Marion Dufresne" 57 Ozeanbodenseismometer ausgelegt. Sie werden ein Jahr lang nahe und ferne Erdbeben aufzeichnen, sowie das Rauschen, das Ozeanwellen in der festen Erde verursachen. Von der "Marion Dufresne" aus werden wir regelmäßig bloggen. (Die primäre Sprache des Blogs wird Englisch sein, zu finden auf den englischen Seiten dieses Websites.)

About the Author

Karin Sigloch

Karin Sigloch

Der deutsche Projektteil wird geleitet von Karin Sigloch, Department für Geo- und Umweltwissenschaften, Ludwig-Maximilians-Universität München. 

Guilhem Barruol

Guilhem Barruol

Der französische Projektteil wird geleitet von Guilhem Barruol, CNRS, Institut de Physique du Globe de Paris, Laboratoire GéoSciences Réunion, Université de La Réunion, Saint Denis, La Réunion, Frankreich. 

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.